Kunst für Kinder: Vernissage der Albanese-Skulptur im Museum im Klosterhof am 23.04.2017

SAI – Uganda e.V. lud am Sonntag, den 23.04.2017 ein zur Vernissage der Skulptur von Walter Albanese im Klosterhof des Lauffener Museums. Neben Bürgermeister Waldenberger kamen auch unsere Vorsitzende Andrea Schneider und der Künstler Walter Albanese zu Wort.

Den gewaltigen Dinosaurier hat der Heilbronner Künstler geschweißt, der bereits früher seine Werke für caritative Zwecke zur Verfügung gestellt hat. Seine Schlangenfigur ist z.B. beim Skulpturenweg im Heilbronner Stadtwald zu bestaunen. Walter Albanese hat einen persönlichen Bezug zu Uganda, da er dort geboren wurde und seine ersten Kindheitsjahre in dem afrikanischen Land verbrachte.

Der Heilbronner Bildhauer stellt seinen aus Schrottteilen gefertigten Blechsaurier nun in Lauffen zur Schau – und bietet ihn zum Verkauf an. Der Erlös von Albanese Kunstwerk wird SAI-Uganda e.V. zu Gute kommen.